Widerrufsrecht

Es besteht kein Recht vom Vertrag zurück zu treten. Es wird aber, sollte es vorkommen, dass ein Produkt nicht verwendet werden kann, nach Möglichkeiten gesucht, das Produkt an weitere Kunden weiter zu vermitteln. Nach Abzug der Umtriebe, wird dem Kunden eine Teilsumme des Betrages zurückvergütet. Portokosten (allgemeine optionale Kosten) trägt der Kunde. Sollte vor der Auslieferung von einem Vertrag zurück getreten werden müssen, so wird je nach Fortschritt der Arbeiten (Administration, Fertigung, Lagerung, Gewinnanteil der schon ausgeführten Tätigkeiten) eine Summe zur Begleichung der Unkosten von 15% – 80 % der Vertragssumme verrechnet. Beanstandete Ware wird in einer angemessenen Frist ersetzt. Folgeschäden irgendwelcher Art, die das auswechseln von Teilen etc. und deren Wert übersteigen lehnen wir grundsätzlich ab.